Grafische Messgeräte mit RGB-Anzeige für Strom- und Span­nungs­signale

Inno­vativ, indi­viduell und multi­funk­tional: Die grafischen Multi­funktions-Mess­geräte DPM72-MP und -MPN mit RGB-Hinter­grund­beleuch­tung zeich­nen sich durch viel­fältige An­wen­dungs- sowie Anzeige­möglich­keiten aus. Geeig­net zur Messung der um­fassenden Mess­arten (Volt AC/DC, Strom AC/DC, Frequenz, Leistung, Cosinus phi), sind die Mess­geräte mit um­fang­reichen Funk­tionen und An­zeige­varia­tionen ausge­stattet. So können vier Para­meter gleich­zeitig ange­zeigt sowie Schwell­werte mit indivi­duell ein­stell­barer Farb­war­nung ver­sehen wer­den. Dies sowie die zahl­reichen weiteren Funk­tionen ermög­lichen ein brei­tes Ein­satz­spek­trum für In­dus­trie­anwen­dungen. Die seit 2020 erhält­lichen Plus-Modelle DPM72-MP+ und -MPN+ er­wei­tern mit zu­sätz­lichen Schnitt­stellen das An­wen­dungs­feld der Mehr­fach-Mess­geräte: So ist die konti­nuierliche Daten­über­tragung per USB oder auch kabel­los per Funk (2,4 GHz Mesh-Netz­werk) sowie RS485-Modbus-Schnitt­stelle mög­lich. So kommen die multi­funktio­nalen Plus-Mess­geräte beson­ders im Be­reich der Fern­über­wachung von Maschinen- und Betriebs­daten zum Ein­satz, zumal sie auch ohne Dis­play als DIN-Schienen-Ausfüh­rung erhält­lich sind. Darüber­hinaus ver­fügen die Plus-Modelle über eine Zähl­funktion mit Daten­erhalt. Damit lassen sich Betriebs­stunden­zähler oder Zeit­zähler für Schwell­wert­über- und Unter­schreitung reali­sieren.

 

Umfassende Anpassbarkeit

Mittels der Konfigurations­soft­ware "Digalox Manager" können die Mess­geräte indivi­duell ein­gerich­tet wer­den – so ist es zum Bei­spiel mög­lich, eigene Texte oder ein kunden­spezi­fisches Start­bild hoch­zuladen. Indi­viduell ein­stell­bare Schwell­werte können mit ver­schie­denen Farb­warnungen ver­sehen wer­den, so kann die An­zeige bspw. blau leuch­ten oder rot blin­ken. Skalen­aus­schlag und -beschrif­tung, An­zeige­designs und noch vie­les mehr sind bedarfs­gerecht ein­stell­bar, eben­so wie Mess­wert­skalie­rung und Linea­risie­rung.

Grafikdisplay

Ein hoch­wertiges grafisches Dis­play mit 16 Grau­stufen und RGB-Hinter­grund­beleuch­tung bildet bis zu vier Mess­werte gleich­zeitig in ver­schie­denen Anzeige­modi ab, bspw. mit einer gut ab­les­baren Zeiger­grafik, per Digital­anzeige oder Balken­dia­gramm. Weitere mög­liche Dis­play­designs sind die be­lieb­te Füll­stands­anzeige oder die Dar­stellung der Mess­werte im Ver­lauf.

Schaltausgänge

Zwei galva­nisch iso­lierte Alarm­aus­gänge ermög­lichen es, bei Errei­chen indi­viduell anpass­barer Schwell­werte einen Alarm auszu­lösen. So kann der An­wender durch far­biges Blinken oder Leuch­ten auf beson­dere Ereig­nisse, wie das Über­schreiten eines Maximal­wertes, auf­merksam gemacht werden.

Messdatenaufzeichnung

Alle DPM72-Mess­geräte zeichnen Mess­werte über eine Zeit­dauer von drei Minu­ten bis zu 14 Tagen auf. Die Über­tragung der Daten bei den DPM72-MP und -MPN-Modellen erfolgt via gal­vanisch iso­lierter USB-Schnitt­stelle in Echt­zeit. Die seit 2020 erhält­lichen Plus-Modelle DPM72-MP+ und -MPN+ ermög­lichen die Über­tragung der Mess­daten per RS485-Modbus-Schnitt­stelle oder komplett kabel­los mit Funk­technik (2,4 GHz Mesh-Netzwerk).

Spezifikation

  DPM72-MP DPM72-MP+
DPM72-MPN DPM72-MPN+
Versorgungsspannung 12 - 24 V AC/DC ± 10 % 12 - 24 V AC/DC ± 10 % 12 - 24 V AC/DC ± 10 % 12 - 24 V AC/DC ± 10 %
Leistungsaufnahme max. 1,2 W max. 1,2 W max. 2,4 W max. 2,4 W
Anzeige LCD Grafikdisplay 192 × 160 Pixel LCD Grafikdisplay 192 × 160 Pixel LCD Grafikdisplay 192 × 160 Pixel LCD Grafikdisplay 192 × 160 Pixel
Messbereich Spannung ±500 V AC/DC ±500 V AC/DC ±500 V AC/DC ±500 V AC/DC
Genauigkeit Spannung ±1 % true RMS ±1 % true RMS ±1 % true RMS ±1 % true RMS
Innenwiderstand Spannung 2,6 MΩ 2,6 MΩ 2,6 MΩ  2,6 MΩ 
Messbereich Strom ±10 A AC/DC und 5 A AC für Stromwandler ±10 A AC/DC und 5 A AC für Stromwandler 50/60 mV AC/DC für Nebenwiderstand 250/60 mV AC/DC für Nebenwiderstand
Genauigkeit Strom ±1 % true RMS ±1 % true RMS ±1 % true RMS ±1 % true RMS
Innenwiderstand Strom 5 mΩ 5 mΩ 20 kΩ 20 kΩ
Messbereich Frequenz 10 - 500 Hz 10 - 500 Hz 10 - 500 Hz 10 - 500 Hz
Genauigkeit Frequenz ±0,1 Hz ±0,1 Hz ±0,1 Hz  ±0,1 Hz 
Zeitbereich Datenaufzeichnung 3 Min. bis 14 Tage 3 Min. bis 14 Tage 3 Min. bis 14 Tage 3 Min. bis 14 Tage
Zählerfunktion mit Datenerhalt - Betriebsstundenzähler - Betriebsstundenzähler
Alarmausgänge 2 Optokoppler-Schaltausgänge,
max. 30 V DC, 50 mA
2 Optokoppler-Schaltausgänge,
max. 30 V DC, 50 mA
2 Optokoppler-Schaltausgänge,
max. 30 V DC, 50 mA
2 Optokoppler-Schaltausgänge,
max. 30 V DC, 50 mA
Schnittstelle USB USB, XBEE, Modbus USB USB, XBEE, Modbus
Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C 0 °C bis +50 °C 0 °C bis +50 °C 0 °C bis +50 °C
Lagertemperatur -20 °C bis +70 °C -20 °C bis +70 °C  -20 °C bis +70 °C  -20 °C bis +70 °C 
Frontblende 72 mm × 72 mm 72 mm × 72 mm 72 mm × 72 mm  72 mm × 72 mm 
Schalttafelausschnitt 68 mm × 68 mm 68 mm × 68 mm  68 mm × 68 mm  68 mm × 68 mm 
Schutzart IP65 von vorn  IP65 von vorn  IP65 von vorn  IP65 von vorn