Grafische Mess­geräte mit LCD-Anzeige für Strom- und Span­nungs­signale

 

Innovativ, indi­viduell und multi­funktional: Die einfachen grafischen Mess­geräte DPM72-AV, -AVP und -PP mit weißer Hinter­grund­beleuchtung zeichnen sich durch anwender­freundliche Bedien­barkeit und exakte Mess­werte aus. Geeignet zur Messung der gängigen Mess­arten Volt AC/DC, Strom AC/DC, Frequenz, 5A für Strom­wandler sowie Analog­signal 0/4 bis 20 mA und DC-Strom­messung am Neben­wider­stand, sind die Mess­geräte mit um­fang­reichen Funk­tionen und Anzeige­möglich­keiten ausge­stattet. Zur Anwen­dung kommen diese Mess­geräte unter anderem in Wasser­wirt­schafts­betrieben durch die prak­tische Füll­stands­anzeige, aber auch in Industrie- und Hand­werks­betrieben werden sie viel­fältig eingesetzt.

Umfassende Anpassbarkeit

Mittels der Konfi­gurations­soft­ware "Digalox Manager" können die Mess­geräte indi­viduell einge­richtet werden – so ist es zum Beispiel mög­lich, eigene Texte oder ein kunden­spezifisches Start­bild hoch­zuladen. Skalen­ausschlag und -beschrif­tung sind bedarfs­gerecht einstell­bar, ebenso wie Messwert­skalierung und Linea­risierung.

Grafikdisplay

Ein hoch­wertiges grafisches Dis­play mit 16 Grau­stufen und weißer Hinter­grund­beleuch­tung bildet Ihre Mess­werte mit ver­schie­denen Anzeige­modi ab, bspw. mit einer gut ab­les­baren Zeiger­grafik oder per Digital­anzeige. Weitere mög­liche Display­designs sind die beliebte Füll­stands­anzeige oder die Dar­stellung der Mess­werte im Ver­lauf.

Schaltausgänge

Die Modelle DPM72-AVP und -PP verfügen über zwei galva­nisch iso­lierte Alarm­aus­gänge, die bei Errei­chen indi­viduell anpass­barer Schwell­werte einen Alarm auslösen. So kann der An­wender durch Blinken oder Leuch­ten auf beson­dere Ereig­nisse, wie das Über­schreiten eines Maximal­wertes, auf­merksam gemacht werden.

Messdatenaufzeichnung

Alle DPM72-Mess­geräte zeichnen Mess­werte über eine Zeit­dauer von drei Minuten bis zu 14 Tagen auf. Die Über­tragung der Daten bei den DPM72-AVP und -PP-Modellen erfolgt via gal­vanisch iso­lierter USB-Schnitt­stelle in Echt­zeit. 

 

Spezifikation

  DPM72-AV DPM72-AV2 (in Vor­berei­tung)
DPM72-AVP DPM72-PP
Versorgungsspannung 12 - 24 V AC/DC ± 10 % 12 - 24 V AC/DC ± 10 % 12 - 24 V AC/DC ± 10 % 12 - 24 V AC/DC ± 10 %
Leistungsaufnahme max. 1,2 W max. 1,2 W max. 1,2 W max. 1,2 W
Anzeige LCD Grafikdisplay 192 × 160 Pixel LCD Grafikdisplay 192 × 160 Pixel LCD Grafikdisplay 192 × 160 Pixel LCD Grafikdisplay 192 × 160 Pixel
Messbereich Spannung ±500 V AC/DC ±300 V AC/DC ±500 V AC/DC 50/60 mV AC/DC für Nebenwiderstand
Genauigkeit Spannung ±1 % true RMS ±1 % true RMS ±1 % true RMS ±0,5 % true RMS
Innenwiderstand Spannung 2,6 MΩ 2,6 MΩ 2,6 MΩ  20 kΩ 
Messbereich Strom ±10 A AC/DC und 5 A AC für Stromwandler  ±10 A AC/DC und 5 A AC für Stromwandler ±10 A AC/DC und 5 A AC für Stromwandler 20 mA AC/DC (max. 100 mA)
Genauigkeit Strom ±1 % true RMS ±1 % true RMS ±1 % true RMS ±0,5 % true RMS
Innenwiderstand Strom 5 mΩ 5 mΩ 5 mΩ 6,2 Ω
Messbereich Frequenz 10 - 500 Hz 10 - 500 Hz 10 - 500 Hz ---
Genauigkeit Frequenz ±0,1 Hz ±0,1 Hz ±0,1 Hz  ---
Zeitbereich Datenaufzeichnung 3 Min. bis 14 Tage 3 Min. bis 14 Tage 3 Min. bis 14 Tage 3 Min. bis 14 Tage
Alarmausgänge --- --- 2 Optokoppler-Schaltausgänge,
max. 30 V DC, 50 mA
2 Optokoppler-Schaltausgänge,
max. 30 V DC, 50 mA
Schnittstelle --- --- USB USB
Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C 0 °C bis +50 °C 0 °C bis +50 °C 0 °C bis +50 °C
Lagertemperatur -20 °C bis +70 °C -20 °C bis +70 °C  -20 °C bis +70 °C  -20 °C bis +70 °C 
Frontblende 72 mm × 72 mm 72 mm × 72 mm 72 mm × 72 mm  72 mm × 72 mm 
Schalttafelausschnitt 68 mm × 68 mm 68 mm × 68 mm  68 mm × 68 mm  68 mm × 68 mm 
Schutzart IP65 von vorn  IP65 von vorn  IP65 von vorn  IP65 von vorn